Kostenlose Erstberatung
+49 (0)30 69 20 6347

Suchmaschinen Platzierung

Entscheidend für den Erfolg einer Webseite bei der Suchmaschinen-Optimierung ist die Platzierung der Keywords auf der Seite. Doch wo genau sollte Suchmaschinen Platzierung erfolgen? Überall ist eine zu einfache Antwort.

Je nachdem wo die Keywords platziert werden, haben sie eine sehr unterschiedliche Auswirkung. Wenn man sie schon im Titel und in weiterem Bereiche häufig vertreten hat, dann kann das häufige Verwendung im Fließtext möglicherweise dazu führen, dass eine Keyword-Überladung stattfindet.

Bereits 2007 hatte die amerikanische Website seomoz.org hierzu 37 Experten zur

Suchmaschinen Platzierung

befragt. Diese sollten mit einer Note zwischen 1 und 5 die Wichtigkeit des Seitenelements für die Keyword-Positionierung angeben. Je höher die Note desto wichtiger.

Stellen, wo die Keywords positioniert werden können

Durchschnittsnote der Experten

Keywords im <title>-Tag

4,9

Keywords im Seitentext

3,7

Inhaltliche Übereinstimmung zwischen dem Seitentext und den restlichen HTML-Tags

3,4

Keywords in der Überschriften-H1

3,3

Keywords im Domain-Namen

3,0

Keywords in der Seiten-URL

2,8

Keywords in Überschriften-Tags, H2 und folgende

2,8

Keywords in „alt“- und „title“-Attributen

2,6

Keywords in fett/bold/strong-Textstücken

2,3

Keywords im Deskription-Tag (Meta-Angaben)

2,0

Keywords im Keyword-Tag(Meta-Angaben)

1,2

Quelle: http://www.seomoz.org/article/search-ranking-factors

Also sagen die Experten, dass man sich kaum um die Meta-Angaben der Webseite kümmern muss. Hier ist wohl allzu viel Spamming betrieben worden. Extrem wichtig ist dagegen der Titel, der auch auf den Suchmaschinen-Ergebnis-Seiten und im Browser-Fenster für den Besucher ganz vorne angezeigt wird. Hier sollten die zentralen Keywords stehen, möglichst in lesbarer Form. Insbesondere sollte jede Webseite der Webpräsenz einen eigenen Title bekommen.

Ob die H1-Überschrift allerdings so zentral ist, wie die Experten meinen? Aus meiner Sicht her ist es wichtiger, dass man den Text überhaupt mit Überschriften strukturiert und diese auch eine logische Abfolge haben. Eine H1-Überschrift sollte nur einmal vorkommen, denn man kann auf einer Webseite nur ein Hauptthema behandeln.

Zur Häufigkeit der Verwendung der Keywords (Keyword-Dichte) gibt diese Tabelle leider nichts her. Zunehmend werden hier aber immer geringere Prozentzahlen empfohlen. Meinen Erfahrungen nach sollte die Zahl wohl deutlich unter 10 % liegen. Quoten von 4 % dürften aber ruhig überschritten werden.

Ein Gedanke zu „Suchmaschinen Platzierung“

  1. Vielen Dank für diese Hinweise, sie helfen mir mein Gespür für relevante Parameter zu verbessern.
    Was ich aber noch wissen möchte, ist: was bedeutet „Position des Keywords im Title (Wort bzw. Buchstabe)“?
    Diese Position hat nach einer statistischen Analyse von Searchmetrics 2012 („Diese Faktoren beeinflussen das Goggle Ranking in Deutschland“) negative Ranking Beeinflussung.

Schreibe einen Kommentar