Beratung unter 030 69206347

Was ist eigentlich Retargeting und wie funktioniert Retargeting?

Oft kommt es vor, dass User sich auf Internet-Seiten oder in Online-Shops umsehen, sich genauer über das ein oder andere Produkt informieren und sich Details dazu anzeigen lassen, dann die Seite aber doch verlassen, ohne dass es zum Kaufabschluss gekommen ist. Damit gehen Advertisern potenzielle Kunden verloren. Retargeting ermöglicht es, genau diese Kunden gezielt anzusprechen, deren Interesse erneut zu wecken und sie auf das bereits zuvor angesehene Produkt oder Angebot  zurück zu führen.

Möglich ist das über Cookies, die beim Besuch des Users gesetzt werden. Sie speichern Informationen darüber, welche Angebote sich der Nutzer angesehen hat und an welcher Stelle er die Seite verlassen bzw. aus dem Bestellprozess ausgestiegen ist.

Mithilfe dieser Informationen ist es möglich, auf anderen Seiten Werbemittel zu platzieren, die den Nutzer zum zuvor angesehenen Angebot zurückführen. Denn die Inhalte der ausgespieltenWerbemittel richten sich nach genau dem Angebot, auf dem sich der Nutzer zuletzt aufgehalten hat. So kann erneut dessen Aufmerksamkeit darauf gelenkt und sein Interesse geweckt werden. So kommt es vielleicht doch noch zum Kaufabschluss.

Die individuelle Ansprache des Nutzers durch Retargeting ist überaus erfolgsversprechend und erhöht signifikant die Klick- und Konversionsrate. Die Retargeting Werbemittel werden nur dann ausgespielt, wenn der Nutzer bereits zuvor eine Seite oder ein Angebot des Advertisers angesehen hat. So werden Streuverluste vermieden.

Der Advertiser kann selbst mitbestimmen, wie die Werbemittel gestaltet werden sollen. So tragen etwa ein Produktbild oder das Logo des Advertisers dazu bei, den User erneut auf das bereits zuvor angesehene Produkt aufmerksam zu machen. Denn gerade durch Bild und Logo wird ein hoher Wiedererkennungswert erzielt.

Die Firma advanced STORE hat am Beispiel ihres ad4mat Retargeting  das oben beschriebene Prinzip in einer Grafik veranschaulicht:

Retargeting

Schreibe einen Kommentar