Kostenlose Erstberatung +49 (0)30 69 20 6347

Die Wichtigkeit der Überschriften in einer Webseite und wie man Überschriften richtig verwendet

von Rainer Meyer

Zwar waren der Gebrauch und die richtige Verwendung von Überschriften in den Texten der Website früher wichtiger als heute, um erfolgreich von Google und Co. gerankt zu werden, doch auch heute noch sollte man diesen Aspekt beachten, um eine vollständige Suchmaschinen-Optimierung sicherzustellen.

Generell achten die Suchmaschinen-Robots auf die Struktur der jeweiligen Website. Verwendet die Website einen richtigen HTML-Aufbau und ist auch jede Webseite der Webpräsenz mit einem aussagekräftigen Titel ausgestattet? In diesen Zusammenhang ist auch die Struktur der Inhalte wichtig. Diese sollte durch Überschriften und Absätze eine klare Gliederung aufweisen.

Insbesondere sollte nur eine Überschrift von Typ H1 vorhanden sein. Setzt man ein Content-Management-System ein, dann kann man mit technischen Mitteln dafür sorgen, dass die Überschrift eines Beitrags oder einer Seite genau die einzige Überschrift vom Typ H1 ist, die auf der Website vorkommt. Vom Typ H2 usw. können durchaus mehrere Überschriften auf der Webseite vorhanden sein. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass zunächst die Überschrift von Typ H1 kommt, dann können abwechselnd in richtiger Abfolge Überschriften vom Typ H2 usw. kommen, diese sollten aber durch überschriftsfreie Absätze unterbrochen werden. Denn ein Text der mehrere Überschriften hintereinander ohne erläuternden Text hat, sieht sicherlich nicht überzeugend aus. Ebenso sollte man keine Überschriften in Absätze aufnehmen, denn dies widerspricht auch der HTML-Spezifikation. Hier wäre dann eher Fettschrift angesagt.

Vor einiger Zeit gab es mal die Diskussion über die bessere Gewichtung der H2- gegenüber der H1- Überschrift. Möglicherweise hängt das damit zusammen, dass einige Content-Management-Systeme die H2-Überschriften bevorzugen. Und wenn Google und Co. keine H1-Überschriften mit relevanten Keywords finden, dann werden logischerweise die H2-Überschriften mit den Keywords bevorzugt.

Wichtig ist vor allem, dass man die Keywords der Website auch gezielt in den Überschriften verwendet und das sich aus den Abfolgen der Überschriften und des Fließtextes eine klare Argumentation ergibt. Dann ist davon auszugehen, dass dieser Text als relevant für die Keywords eingeschätzt wird. Gibt es dann noch einige gute Links auf diese Webseite, dann sollte ihr Ranking nicht schlecht aussehen.

3 Gedanken zu “Die Wichtigkeit der Überschriften in einer Webseite und wie man Überschriften richtig verwendet”

  1. Überschriften sind allgemein sehr wichtig, wenn nicht aus seo sicht dann einfach im Sinne der Usability.
    Bestes beispiel sind Zeitschriften, Zeitungen; großen Schlagzeilen werden ebenfalls mit H1 bedruckt…

    Zudem verschaffen Überschriften eine Übersicht über die Strukter der Seite.

  2. Überschriften sind allgemein sehr wichtig, wenn nicht aus seo sicht dann einfach im Sinne der Usability.
    Bestes beispiel sind Zeitschriften, Zeitungen; großen Schlagzeilen werden ebenfalls mit H1 bedruckt…

    Zudem verschaffen Überschriften eine Übersicht über die Strukter der Seite.

  3. Da stimme ich Baff Germany voll und ganz zu. Ich persönlich finde die h Tags in beiden Fällen sehr wichtig und nützlich. Von h1-h3 sollte man eigentlich alles nutzen, für SEO und die Usability.

Schreibe einen Kommentar