Kostenlose Erstberatung
+49 (0)30 69 20 6347

MSN

MSN (Microsoft Network) ist eine Sammlung von Internet-Diensten, zur Verfügung gestellt werden von Microsoft, der Weltfirma für PC Office-Software und PC Betriebssysteme. Das Microsoft Network debütierte als Online-Service und Internet-Service-Provider am 24. August 1995, zeitgleich mit der ersten Version des Windows 95-Betriebssystems.

Die Palette der angebotenen Dienstleistungen von MSN hat sich seit ihrer ersten Veröffentlichung im Jahr 1995 stark verändert und weiterentwickelt. MSN war einst ein einfacher Online-Dienst für Windows 95, ein ehrgeiziges Experiment auf interaktive Multimedia-Inhalte im Internet, das vor seiner Zeit neue Möglichkeiten der Nutzung bieten sollte. Allerdings wollten die Kunden diesen Dienst nur sehr zögerlich annehmen.

Microsoft verwendete die MSN-Marke um zahlreiche populäre Web-basierte Dienste in den späten 1990er Jahren ins Leben zu rufen und zu fördern, insbesondere Hotmail und Messenger.

Im Jahre 2006 kam dann das Angebot unter einem neuen Markennamen, Windows Live, auf die Kunden zu. Dieser Schritt war Teil von Microsofts Strategie zur Verbesserung ihrer Online-Angebote mit der Windows-Marke. Das Unternehmen überarbeitete ebenfalls seine Online-Software und Dienstleistungen nach der zunehmenden Konkurrenz durch Rivalen wie Yahoo! und Google. Windows Live verwendet „Web 2.0“-Technologie um Features und Funktionalität durch einen Web-Browser zu bieten, die traditionell durch ein spezielle Software-Programme realisiert wurden.

Nach dem Start von Windows Live verlagert MSN den Schwerpunkt zu den Online-Nachrichten, zur Unterhaltung und zum gemeinsamen Verbindung von Content-Anbietern durch ein Internet-Portal, während Windows Live jetzt die meisten Microsoft-Online-Software-Angebote und Dienstleistungen bietet.

MSNs Internet-Portal (MSN.com) bietet noch eine Fülle von Inhalten und ist derzeit auf Platz 5 der am meisten besuchten Domains im Internet.